Kasteler Strasse 17 | 65474 Bischofsheim | Telefon 06144 334357

Für Wen ist Trigon Aktiv ?

Für jeden der aktiv werden oder bleiben möchte, jung wie alt!

 

Was bedeutet Trigon Aktiv?

Unser innovatives Trainingsprogramm beinhaltet:

  • Dauerhafte kompetente physiotherapeutische Betreuung
  • Ganzheitliches Training an modernsten chipgesteuerten Geräten
  • 1-stündiges Zirkeltraining in Kleingruppen 2x wöchentlich
  • Spezielles Übungsprogramm für zu Hause
  • Monatlicher Wechsel des Schwerpunktprogrammes

Trigon

Was kostet Trigon Aktiv?

Jede Einheit umfasst eine Stunde Training in kleinen Gruppen bis zu 10 Teilnehmern. Die Übungen erfolgen unter physiotherapeutischer Anleitung.

Trainieren Sie 2x wöchentlich TRIGON aktiv Training für 39€ (inkl. Mwst.) im Monat. Monatlich kündbar, keine Vertragsbindung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Kontakt, telefonisch oder per E-Mail. Wir sind telefonisch erreichbar: Mo, Di, Do 08:30 - 12.30 Uhr.
 Ausserhalb unserer Bürozeiten hinterlassen Sie einfach eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter oder schreiben und eine E-Mail.

bewegte Mittagspause

Erhalten Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz! Der Staat föderdert diese betriebliche Gesundheitsförderung durch einen Steurerfreibetrag in Höhe von 500 EUR pro Mitarbeiter/In im Jahr.


Wir konnten bereits einige Firmen in der Umgebung für unser Angebot gewinnen, seien Sie dabei! Bei Interesse geben wir Ihren gerne nähere Informationen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Trainingszeiten

Montag   Dienstag     Mittwoch   Donnerstag Freitag
09.00 - 10.00 Uhr
10.00 - 11.00 Uhr
12.15 - 13.15 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
  10.00 - 11.00 Uhr
11.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 15.00 Uhr
18.00 - 19.00 Uhr
    12.00 - 13.00 Uhr
18.00 - 19.00 Uhr
  09.00 - 10.00 Uhr
10.00 - 11.00 Uhr
12.45 - 13.45 Uhr
18.00 - 19.00 Uhr
10.00 - 11.00 Uhr
13.00 - 14.00 Uhr

 

 

 

 

ACHTUNG: Die blauen Zeiten sind erst ab April 2014 verfügbar!

 

Was will TRIGON aktiv?

TRIGON aktiv macht sie gesund und fit durch:
 

  • Auflösung muskulärer Dysbalancen durch haltungsbedingte Fehlstellungen
     
  • Kräftigung großer und kleiner Muskelgruppen (globale und lokale Muskulatur)
     
  • Verbesserung der Gelenkstabilität
     
  • Verbesserung der inter- und intramuskulären Koordination
     
  • Verbesserung der Rumpfstabilität
     
  • Verletzungsprophylaxe